Points of Interest

Wallfahrtskirche Anzenberg

Die Wallfahrtskirche wurde 1757 geweiht und ist wohl das schönste Beispiel einer Rokokokirche im Landkreis. Der viersäulige Hochaltar ist das Werk des Griesbacher Bildhauers Wenzel Jorhan (1746), das Gnadenbild der Madonna in der Mittelnische des Altars eine spätgotische Arbeit um 1520 aus der Leinberger Werkstatt, Landshut. Sie stand ursprünglich in der früheren Wallfahrtskirche, in der Nähe des Anzenberger Schlosses (beim Oberbauern)
Details

Römerschanze

Details


Zum POI-Planer hinzufügen « Zurück zur Übersicht

Holzkapelle Kellerhäuser


Adresse:
Kellerhäuser
94428 Eichendorf



Mehr POIs:

Naheliegende POIs Mehr POIs in "Kapelle"

Kapelle Adldorf

Kapelle, Adldorf


Details Zum POI-Planer hinzufügen
 
 
Schlossallee Adldorf

Schlossallee Adldorf

Naturdenkmal, Eichendorf


Details Zum POI-Planer hinzufügen
 
 

Aussichtspunkt Bayerischer Wald

Aussichtspunkt, Eichendorf
Kleiner Rastplatz mit Fernblick zum Bayerischen Wald. Eine Infotafel zeigt die Namen der Berggipfel.

Details Zum POI-Planer hinzufügen
 
 
Rathaus Front

Rathaus Eichendorf

Tourist-Information, Eichendorf


Details Zum POI-Planer hinzufügen
 
 
Adldorfer Kirche

Kirche Adldorf

Kirche, Adldorf
Kirche in Adldorf

Details Zum POI-Planer hinzufügen
 
 


kostenlose Hotline:
0800 / 11 12 779

Die neue Radkarte ist in ihrer Art einmalig. Detailgetreu und mit unzähligen wertvollen Hinweisen...


Das Regionalmanagement der XperRegio GmbH wird gefördert durch das Bayrische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie mit Mitteln aus dem EFRE-Programm „Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung Bayern 2007-2003“ der Europäischen Union.

Points of Interest

Aussichtspunkt mit Blick in das Isartal

von diesem höchsten Punkt von Landau überblickt man das Isartal bis hin zum Bayerischen Wald
Details

Aufhausen, Attraktive Naturlandschaft Vils

Details