Sie haben 1 POI in Ihrem POI-Planer!
» zur Übersicht
» Plan downloaden (PDF)

Points of Interest

Heimatmuseum Landau

Das ehemalige Weißgerberhaus bietet Einblicke in das Leben um die Jahrhundertwende in der Stadt.
Details

Kirche St. Salvator Haid

Kirche St. Salvator Haid
Details


Dieser POI befindet sich in Ihrem Planer! « Zurück zur Übersicht

  Dieser POI wurde erfolgreich zu Ihrem POI-Planer hinzugefügt!

Kirche Mariä Himmelfahrt Dietersburg

Kirche Dietersburg
Kirche DietersburgKirchenschiffDietersburger Madonna

Adresse:
Kirchenberg
84378 Dietersburg
Tel: 08564/278

Details:
Die spätgotische Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt wurde im 15. Jahrhundert auf den Fundamenten einer früheren Kirche erbaut. Die Kirche weist im Innenraum sehenswerte Holzfiguren und Wandmalereien auf.
Die Anfänge der Kirce stammen aus der romanisch-gotischen Übergangszeit (Ende 13. Jahrh.). Vorher befand sich jedoch schon eine Burgkapelle, die dem hl. Stefanus geweiht und im romanischen Stil erbaut war, am Ort. Sie wurde 1774 abgerissen.
Die Bemalung des Chorgewölbes und der Wandpfeiler stammt vermutlich aus der Zeit der Erbauung.
Die Innenausstattung stammt aus der Zeit 1730-1740.
Drei Figuren des ursprünglich gotischen Hochaltars wurden bei der Neugestaltung an die Seitenwände versetzt. Eine weitere Besonderheit ist die spätgotische Mutter Gottes mit Kind am Pfeiler nächst dem linken Seitenaltar.

https://regio.outdooractive.com/oar-rottal-inn/de/punkt/kirche/pfarrkirche-mariae-himmelfahrt-in-dietersburg/21252605/




Mehr POIs:

Naheliegende POIs Mehr POIs in "Kirche"


kostenlose Hotline:
0800 / 11 12 779

Die neue Radkarte ist in ihrer Art einmalig. Detailgetreu und mit unzähligen wertvollen Hinweisen...


Das Regionalmanagement der XperRegio GmbH wird gefördert durch das Bayrische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie mit Mitteln aus dem EFRE-Programm „Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung Bayern 2007-2003“ der Europäischen Union.

Sie haben 1 POI in Ihrem POI-Planer!
» zur Übersicht
» Plan downloaden (PDF)

Points of Interest

Pfarrkirche "St. Johannes der Täufer"

Die spätgotische Anlage wurde im letzten Drittel des 16. Jh. als dreischiffiger Rohziegelbau in stilistischer Anlehnung an Eggenfelden erbaut. Chor und Langhaus sind mit einem Netzrippengewölbe ausgestattet. Unter Verwendung älterer Stücke ist diese bedeutende Pfarrkirche ebenfalls spätgotisch ausgestattet. Chro und Scheidbögen ziert ein Freskenzyklus von Antoni Scheitler aus dem Jahre 1765. In den Jahren 1986/87 fand eine umfangreiche Innenrenovierung statt.
Details

Bahnhof Massing

Fahrradunterstellhalle in Massing
Details