Aktuelles

XperBike-Sternfahrt 2019

Die nächste XperBike-Sternfahrt 2019 führt in die Gemeinde Schönau.
Details

Points of Interest

Filialkirche Pischelsdorf

Kirche vermutlich aus dem frühen 18. Jahrhundert.
Details

Bahnhof Massing

Fahrradunterstellhalle in Massing
Details


Zum POI-Planer hinzufügen « Zurück zur Übersicht

Rathaus Dietersburg

Rathaus Dietersburg
Adresse:
Burgstraße 12
84378 Dietersburg
Tel: 08564/96070
Email: poststelle@dietersburg.de
Homepage: www.dietersburg.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Dienstag: 8.00 - 12.00, 13.30 - 17.00 Uhr, Mittwochs 8.00-12.00 Uhr, Donnerstags bis 18.00 Uhr, Freitags 8.00-13.00 Uhr



Mehr POIs:

Naheliegende POIs Mehr POIs in "Tourist-Information"
Infotafel an der Römerschanze

Römerschanze

Historische Stätte, Dietersburg


Details Zum POI-Planer hinzufügen
 
 

Kapelle St. Georgen

Kapelle, Dietersburg
Nebenkirche von Dietersburg; kleine, spätgotische Anlag

Details Zum POI-Planer hinzufügen
 
 

Kapelle Eitting

Kapelle, Dietersburg


Details Zum POI-Planer hinzufügen
 
 

Parkplatz Dummeldorf

Parkplatz, Johanniskirchen


Details Zum POI-Planer hinzufügen
 
 

Rathaus Johanniskirchen

Tourist-Information, Johanniskirchen


Details Zum POI-Planer hinzufügen
 
 


kostenlose Hotline:
0800 / 11 12 779

Die neue Radkarte ist in ihrer Art einmalig. Detailgetreu und mit unzähligen wertvollen Hinweisen...

Aktuelles

XperBike-Sternfahrt 2019

Die nächste XperBike-Sternfahrt 2019 führt in die Gemeinde Schönau.
Details


Das Regionalmanagement der XperRegio GmbH wird gefördert durch das Bayrische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie mit Mitteln aus dem EFRE-Programm „Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung Bayern 2007-2003“ der Europäischen Union.

Aktuelles

XperBike-Sternfahrt 2019

Die nächste XperBike-Sternfahrt 2019 führt in die Gemeinde Schönau.
Details

Points of Interest

Freibad Arnstorf

Der beliebte Sommertreff
Details

Kath. Kirche St. Hippolyt u. St. Leopold

Wiedererrichtung 1619. Sehenswerte Fresken des 17. Jh. im Altarraum, 1998-2000 aufgedeckt und restauriert.
Details